Die Anmeldung endet am 15.02.2021 um 23:59 Uhr

Mach Deine Elternzeit zur schönsten Zeit für Dich und Deine Familie

Bereitet Euch in nur 4 Wochen auf Eure Elternzeit vor und erfahrt von einer modernen Familie

  • wie Euer Kind mit beiden Eltern aufwächst.
  • wie Eure beiden Karrieren am Leben bleiben.
  • welches Elternzeitmodell perfekt zu Euch passt.
  • wie Ihr entspannte Gespräche mit Eurem Arbeitgeber führt.
  • wie Ihr gemeinsam einen Plan zur Umsetzung Eurer Elternzeit entwickelt.

Die Elternzeit-Challenge startet am 22.02.2021 und wir begleiten Dich mit Videos, Aufgaben und Live-Q&A's.

Mach Deine Elternzeit zur schönsten Zeit für Dich und Deine Familie

Bereitet Euch in nur 4 Wochen auf Eure Elternzeit vor und erfahrt von einer modernen Familie

  • wie Euer Kind mit beiden Eltern aufwächst.
  • wie Eure beiden Karrieren am Leben bleiben.
  • welches Elternzeitmodell perfekt zu Euch passt.
  • wie Ihr entspannte Gespräche mit Eurem Arbeitgeber führt.
  • wie Ihr gemeinsam einen Plan zur Umsetzung Eurer Elternzeit entwickelt.

Die Elternzeit-Challenge startet am 22.02.2021 und wir begleiten Dich mit Videos, Aufgaben und Live-Q&A's.

Kennst Du das Gefühl abends nicht einschlafen zu können?

Kennst Du das Gefühl abends nicht einschlafen zu können?

Deine Gedanken drehen sich so schnell, dass Dir fast schwindelig wird. Wie sollt ihr das nur mit der Elternzeit organisieren? Schließlich freust Du Dich auf die Zeit mit Eurem Baby und gleichzeitig willst Du Deine Karriere weiterführen. Du hast schon darüber nachgedacht, dass auch Dein Mann zuhause bleiben könnte, aber sein Job ist zu wichtig. Das kannst Du unmöglich verlangen. Außerdem ist ja da auch noch das liebe Geld. Es ist doch viel wirtschaftlicher, wenn nur Du in Elternzeit gehst, oder etwa nicht? Deine Gedanken Kreisen zu Freundinnen und Arbeitskolleginnen. Wie machen die das eigentlich? Hmm,... irgendwie sind sie alle Vollzeit-Mama. Das hattest Du schon vor Jahren beschlossen, dass Du das nicht willst. Du willst nicht im Autopilot in ein altes Rollenbild schlittern. Da muss es doch noch etwas anderes geben... nur was?!

Marielle kennt das nur zu gut!

Marielle kennt das nur zu gut!

Willst Du wissen, wie wir es geschafft haben?

Willst Du wissen, wie wir es geschafft haben?

Hier ist unser Geheimnis

Hier ist ein Geheimnis

Vor drei Jahren stand Marielle genau an diesem Punkt. Sie hatte eine anlaufende Karriere, machte hervorragende Fortschritte auf der Arbeit und wurde schwanger. Oh, wie haben wir diese Neuigkeit gefeiert! Doch kurz darauf, trat bei Marielle Ernüchterung ein. Bedeutete die Freude über das Baby auch das Ende Ihrer sehr guten Karrierechancen? Als Mitarbeiterin eines Beratungsunternehmens war sie regelrecht verzweifelt und war schon kurz davor ihre Karriere an den Nagel zu hängen. Da Marielle liebt, was sie arbeitet, entschied sie sich nach einer Lösung zu suchen. Es dauerte eine Weile, doch dann stand er, unser perfekter Elternzeitplan für unsere zukünftige Familie.


Ihr könnt auch Euren Weg finden!


Ohne dabei eine Supermom, Powerfrau oder Rabenmutter zu sein (scheußliche Begriffe). Marielle hielt den Kontakt zu ihren Kolleg*innen, fing nach sechs Monaten mit 15 Stunden an zu arbeiten und steigerte dies nach und nach. Dabei begann ihre Karriere so richtig aufzublühen. Mehr Verantwortung, höhere Positionen und mehr Gehalt. Mike machte die gleiche Entwicklung durch, ohne, dass seine Karriere darunter litt.


Willst Du das auch für Dich und Deine Familie?

Das erwartet Dich in der

4-Wochen-Elternzeit-Challenge

Das erwartet Dich in der 4-Wochen-Elternzeit-Challenge

Klarheit schaffen

das musst du wissen

Gemeinsam betrachten wir Deine Situation, Deine Bedürfnisse und Deine Wünsche. Du bekommst von uns Input zur Gestaltung von Elternzeitmodellen und welche Möglichkeiten Du hast. Das schafft direkt zu Beginn Deiner Reise Klarheit.


Austausch finden

Du bist nicht alleine

Während der gesamten Challenge bist Du im Austausch mit anderen Teilnehmer*innen und uns. Vielleicht sogar schon mit Deinem Lieblingsmenschen und Deinem Arbeitgeber. Zusammen ist es leichter und Antworten werden gefunden.

Plan erstellen

Du kennst deinen weg

Zusammen erstellen wir einen persönlichen Plan, wie Du die Elternzeit nach Deinen Vorstellungen gestaltest. Du erkennst Herausforderungen und erarbeitest, wie Du diese überwindest. Gleichzeitig schaffst Du Bewusstsein, wo und wie  Du Unterstützung bekommst.

Erste Schritte gehen

Wir begleiten dich

Am Ende bist Du bereits Deinen ersten Schritt außerhalb der Challenge gegangen. Wie dieser erste Schritt aussieht, bestimmst Du innerhalb der 4 Wochen. Wir begleiten Dich auf Deinem Weg dorthin und zur tatsächlichen Umsetzung.

wir sind den Weg bereits gegangen und er hat sich in jeder hinsicht gelohnt

Mike und Marielle sind seit fast drei Jahren in Elternzeit, arbeiten aktuell jeweils 30 Stunden und teilen sich die Care-Arbeit hälftig auf. Bis dahin war es jedoch ein langer Weg, denn der bürokratische Dschungel musste durchquert, Gespräche mit Arbeitgebern geführt und das Elternzeitmodell mehrmals neu gedacht werden.


Für unsere Familie war es die beste Entscheidung, die  wir treffen konnten, da sie genau zu unseren Bedürfnissen und Vorstellungen passten. Das spürt auch unser Babyinvestor, der zu Mama und Papa eine wundervolle Bindung aufgebaut hat und sein Leben in vollen Zügen genießt.


Das möchten wir auch für andere Familien, Mamas, Papas und Kinder. Wir wollen unser Wissen, unsere Vorgehensweise und unsere Erfahrungen an Dich weitergeben, Dich in Deiner Entscheidung unterstützen und Dich auf deinem Weg begleiten.


Marielle & Mike

wir sind den Weg bereits gegangen und er hat sich in jeder hinsicht gelohnt

Mike und Marielle sind seit fast drei Jahren in Elternzeit, arbeiten jeweils 30 Stunden und teilen sich die Care-Arbeit hälftig auf. Bis dahin war es jedoch ein langer Weg, denn der bürokratische Dschungel musste durchquert, Gespräche mit Arbeitgebern geführt und das Elternzeitmodell mehrmals neugedacht werden.


Für unsere Familie war es die beste Entscheidung, die treffen konnten, da sie genau zu unseren Bedürfnissen und Vorstellungen passten. Das spürt auch unser Babyinvestor, der zu Mama und Papa eine wundervolle Bindung aufgebaut hat und sein Leben in vollen Zügen genießt.


Das möchten wir auch für andere Familien, Mamas, Papas und Kinder. Wir wollen unser Wissen, unsere Vorgehensweise und unsere Erfahrungen an Dich weitergeben, Dich in Deiner Entscheidung unterstützen und Dich auf deinem Weg begleiten.


Marielle & Mike

Ablauf für die

4-Wochen-Elternzeit-Challenge

1

Woche 1

Verschaffe Dir Klarheit

Auf uns prasseln tägliche tausende Eindrücke ein. Fast alle haben eine Meinung und müssen diese kundtun. Doch was sind Deine Bedürfnisse? Was ist Deine Situation? Wir beginnen unsere Challenge mit einer Bestandsaufnahme und finden gemeinsam Antworten auf diese Fragen.

2

Woche 2

Wünsch Dir was

Wie sehen Deine Wünsche für die perfekte Elternzeit aus? Alles geht und träumen ist ausdrücklich erlaubt. Du verstärkst Dein Bild der perfekten Elternzeit. Anschließend schauen wir auf die rechtlichen Vorgaben zur Gestaltung und lernst jede Menge Alternativen zur klassischen Rollenverteilung während der Elternzeit kennen.

3

Woche 3

Dein Weg zur schönsten Elternzeit

Stress entsteht, wenn zu viele Aufgaben im Kopf herumschwirren, keine Idee zur Umsetzung besteht und die Verantwortung bei sich selbst liegt. Um diese Falle zu vermeiden, erstellst Du Deinen persönlichen Weg. Die Schwangerschaft ist schließlich anstrengend genug! In der dritten Woche erfährst Du außerdem, wie geordnete Finanzen Dir Deine Wunschelternzeit ermöglichen.

4

Woche 4

Gehe die ersten Schritte Deines Weges

Der beste Plan nützt nichts, wenn Du ihn nicht umsetzt. Damit Du auch wirklich losläufst, gehen wir mindestens den ersten Schritt in der letzten Woche der Challenge gemeinsam. Zudem wirst Du einen Leitfaden für entspannte Gespräche mit Deinem Arbeitgeber und Deinem Lieblingsmenschen von uns erhalten.

Ablauf für die

4-Wochen-Elternzeit-Challenge

1

Woche 1

Verschaffe Dir Klarheit

Auf uns prasseln tägliche tausende Eindrücke ein. Fast alle haben eine Meinung und müssen diese kundtun. Doch was sind Deine Bedürfnisse? Was ist Deine Situation? Wir beginnen unsere Challenge mit einer Bestandsaufnahme und finden gemeinsam Antworten auf diese Fragen.

2

Woche 2

Wünsch Dir was

Wie sehen Deine Wünsche für die perfekte Elternzeit aus? Alles geht und träumen ist ausdrücklich erlaubt. Du verstärkst Dein Bild der perfekten Elternzeit. Anschließend schauen wir auf die rechtlichen Vorgaben zur Gestaltung und lernst jede Menge Alternativen zur klassischen Rollenverteilung während der Elternzeit kennen.

3

Woche 3

Dein Weg zur schönsten Elternzeit

Stress entsteht, wenn zu viele Aufgaben im Kopf herumschwirren, keine Idee zur Umsetzung besteht und die Verantwortung bei sich selbst liegt. Um diese Falle zu vermeiden, erstellst Du Deinen persönlichen Weg. Die Schwangerschaft ist schließlich anstrengend genug! In der dritten Woche erfährst Du außerdem, wie geordnete Finanzen Dir Deine Wunschelternzeit ermöglichen.

4

Woche 4

Gehe die ersten Schritte Deines Weges

Der beste Plan nützt nichts, wenn Du ihn nicht umsetzt. Damit Du auch wirklich losläufst, gehen wir mindestens den ersten Schritt in der letzten Woche der Challenge gemeinsam. Zudem wirst Du einen Leitfaden für entspannte Gespräche mit Deinem Arbeitgeber und Deinem Lieblingsmenschen von uns erhalten.

Jetzt anmelden und am 22.02. gemeinsam mit anderen, zukünftigen Eltern starten.

Deine Investition für den Start Deiner persönlichen Elternzeitreise.

199 Euro

Jetzt anmelden und am 22.02. gemeinsam mit anderen, zukünftigen Eltern starten.

Deine Investition für den Start Deiner persönlichen Elternzeitreise.

199 Euro

Das macht die

4-Wochen-Elternzeit-Challenge

besonders wertvoll

Das macht die

4-Wochen-Elternzeit-Challenge besonders wertvoll

Elternzeit

Elternzeit ist eine Teamleistung und genau diese belohnen wir

Wollt Ihr zusammen an der 4-Wochen-Elternzeit-Challenge teilnehmen, dann bezahlt Ihr nur einmal und bekommt beide einen Zugang zur gesamten Challenge.

Slack statt Facebookgruppe

Die gesamte Challenge findet online und dennoch persönlich statt. Wir nutzen Slack, was auf Smartphone und Laptop hervorragend funktioniert. Du musst also keiner anonymen Facebookgruppe beitreten oder auf Social-Media Kanälen registriert sein.

Wir leben, was wir in der Challenge erzählen

 Du bekommst keinen theoretischen Hokuspokus, der in der echten Welt nicht umzusetzen wäre. Stattdessen erwarten Dich viele Beispiele, Herausforderungen aus dem echten Leben und Aufgaben, die wir selbst jahrelang erprobt haben.

Wöchentliche Videobotschaft

Darin erfährst Du, was die Aufgabe der Woche ist, welche Fragen Dir dabei helfen und wo Du die nötigen Infos in Slack findest. Es ist der perfekte Start in die Woche.

Wöchentlicher Live Call mit all Deinen Fragen

Hier hast Du die Möglichkeit Deine Fragen zur Woche zu stellen, von Deinen Herausforderungen und Erkenntnissen zu berichten und Dich von den anderen Teilnehmer*innen inspirieren zu lassen.

Mit der großen Abschlussparty feiern wir Dich, ...

... Deine Erkenntnisse, Deine ersten Schritte, Deine Herausforderungen, Deinen Weg. Auch hier hast Du die Chance Deine noch offenen Fragen zu stellen und Dich über die Wochen auszutauschen. Jede Teilnehmerin verlässt die Challenge mit ihrem eigenen "Nächste-Schritte"-Plan - individuell und klar! 

Elternzeit

Die gesamte Challenge findet online statt. Wir nutzen Slack, was auf Smartphone und Laptop hervorragend funktioniert. Du musst also keiner anonymen Facebookgruppe beitreten oder auf Social-Media Kanälen registriert sein.

Wir leben, was wir in der Challenge erzählen. Du bekommst keinen theoretischen Hokuspokus, der in der echten Welt nicht umzusetzen wäre. Stattdessen erwarten Dich viele Beispiele, Herausforderungen aus dem echten Leben und Aufgaben, die wir selbst jahrelang erprobt haben.

Jede Woche erwartet Dich ein Video mit Input für die Woche. Darin erfährst Du, was die Aufgabe der Woche ist, welche Fragen Dir dabei helfen und wo Du die nötigen Infos in Slack findest. Es ist der perfekte Start in die Woche.

Gegen Ende einer jeden Woche treffen wir uns in einem Live Call und Q & A. Hier hast Du die Möglichkeit Deine Fragen zur Woche zu stellen, von Deinen Herausforderungen und Erkenntnissen zu berichten und Dich von den anderen Teilnehmer*innen inspirieren zu lassen.

Mit der großen Abschlussparty feiern wir Dich, Deine Erkenntnisse, Deine ersten Schritte, Deine Herausforderungen, Deinen Weg. Auch hier hast Du die Chance Deine noch offenen Fragen zu stellen und Dich über die Wochen auszutauschen.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

In welchem Zeitraum findet die 4-Wochen-Elternzeit-Challenge statt?

Die Challenge beginnt am 22. Februar 2021 und endet am 21. März 2021.

Bis wann kann ich mich anmelden?

Du kannst Dich bis zum 15. Februar 2021 um 23:59 Uhr anmelden.

Wie viel kostet die 4-Wochen-Elternzeit-Challenge?

Die Challenge kostet 199 Euro inklusive 19 % Mehrwertsteuer.

Können wir auch als Paar teilnehmen?

Ja. Ihr könnt sehr gerne als Paar teilnehmen. Bei der Anmeldung kannst Du die Mailadresse Deines Lieblingsmenschen mit angeben. Die Teilnahme des Partners / der Partnerin kostet nichts extra. 

Was ist, wenn ich doch nicht teilnehmen kann?

Dir stehen zwei Optionen zur Verfügung. 1) Du nutzt unsere 30-Tage-Geld-zurück-Garantie oder 2) Du schreibst uns an und wir übertragen Deinen Platz auf die nächste Durchführung der 4-Wochen-Elternzeit-Challenge.

Sind Fragen noch offen geblieben?

Schreibe uns Deine Frage an info@beziehungs-investoren.de