Hochzeit und Finanzen – das Thema des großen Hochzeitsspecials bei den Beziehungs-Investoren!

 

Wir haben „Ja!“ gesagt und das gleich zwei Mal.

Den Countdown zu unserer Hochzeit hatten wir mit neun Artikel runtergezählt. In diesem Artikel bieten wir Dir eine Übersicht zu den einzelnen Themen. Du kannst Dir damit die passenden und interessanten Themen heraussuchen.

Wobei: Die Ressonanz unserer Leser zeigt eindeutig: Alle Themen rum um die Überschrift „Hochzeit und Finanzen“ sind interessant.

Und wichtig sind sie. Dies wurde in zahlreichen Diskussionen auf und abseits des Blogs deutlich.

Sollte Dir ein Thema fehlen, hau in die Tasten und hinterlasse uns einen Kommentar. Wir werden Deinen Vorschlag im Nachgang aufgreifen.

 

Die Ehe als Investition – finanzielle Vorteile des Heiraten

Unschwer zu erkennen – wir lieben das Investieren. Klar, dass wir mit dem Investieren beginnen. Im letzten Jahr hatten wir Dir 10 Möglichkeiten aufgezeigt, wie Du aktiv in Deine Beziehung investieren kannst. Die nicht-finanziellen Investitionen gelten ebenfalls für die Ehe!

Daher wirst Du in diesem Artikel die geballte Ladung Finanz-Vorteile der Ehe erhalten.

Diesen Artikel wird Marielle für Dich verfassen.

 

Pleite durchs Heiraten – was Ihr auf jeden Fall vermeiden solltet

Sein Vortrag „Warum Ihr schuftet und wir reich werden“ erzielte auf YouTube fast 600 000 Aufrufe. In diesem erklärt Gerald Hörhan – der Investmentpunk – die größten finanziellen Irrtürmer und Fehler der Mittelschicht.

Mit auf seiner Liste steht die Ehe. Durch Anwaltskosten im Rosenkrieg verbrennen Scheidende ihr gesamtes Vermögen. Auch eine Strategie:

So lange streiten, bis nichts mehr zum Streiten übrig geblieben ist. Und wen macht’s reich? Den ledigen Anwalt!

Diesen Artikel wird Mike für Dich verfassen.

 

Tradition oder Geldverschwendung im Autopilot – worauf es bei der Hochzeit wirklich ankommt

Unsere eigene Vorbereitung offenbart uns einmal mehr, dass in vielen Köpfen der Glaubenssatz „Das muss so sein, denn das war schon immer so!“ kilometertief im Unbewusstsein verankert ist.

Größte Diskussion hat der nicht vorhandene Verlobungsring aufgeworfen. Wie könnten wir nur auf etwas derart Wichtiges im Vorfeld einer Ehe verzichten!?!

In Zeiten von Alexa kannst Du Dein Geld immer schneller und barrierefreier im Autopilot aus dem Fenster werfen. Bei der Hochzeit geht das besonders leicht: Schnell steigen die Kosten in 1000er oder 10000er Schritte!

Diesen Artikel wird Mike für Dich verfassen.

 

Bis, dass der Tod Euch scheidet – Versicherungen und Patientenverfügung

Neulich saßen wir mit einem netten Herren von der Versicherungsberatung zusammen. Unser Anliegen war die Rechtsschutzversicherung für den Blog und unser zukünftiges Unternehmen.

Neben Altersvorsorge und Arbeits-/Handlungsunfähigkeitsversicherungen erwähnte er, dass wir uns Gedanken zur Patientenverfügung machen sollten.

Da hatte er Recht. Wir werden uns mit dem Thema beschäftigen und unsere Ergebnisse in diesem Artikel zusammenfassen.

Diesen Artikel wird Marielle für Dich verfassen.

 

Als Duett in die Altersvorsorge – was sich in der Ehe ändert

Oder gibt es keinerlei Änderungen? Was sind Unterschiede in der Altersvorsorge zwischen Singels, Paaren in einer langjährigen Beziehung und solchen, die die Ehe eingetragen haben?

Aus Zweisamkeit kann Drei-, Vier- oder Fünfsamkeit werden. Dies gilt auch für unverheiratete Menschen, dennoch nehmen wir den Nachwuchsaspekt mit in die Gestaltung der Altersvorsorge auf!

Diesen Artikel wird Mike für Dich verfassen.

 

Warum Euch Egoismus den schönsten Tag im Leben spendiert

Inzwischen haben wir uns viele Hochzeitsgeschichten angehört. Am spannendesten, aufregensten, lustigsten und jede Menge weiterer Superlative waren diejenigen, die auf Konventionen verzichteten. Dafür zogen sie ihr Ding durch, organisierten das was ihnen Spaß bereitete und zu ihnen passte.

Authentizität ist in aller Munde – bitte auch bei der Hochzeit und der darauffolgenden Ehe!

Diesen Artikel wird Marielle für Dich verfassen.

 

So vermeidet Ihr die Kostenexplosion bei Eurer Hochzeit

Alle versteckten Hinweise zur Steigerung der Vorfreude und Senkung der Kosten fassen wir in diesem Artikel auf den Punkt zusammen.

Das größte Schloss mit dem teuersten Restaurant in der Gegend als der romantischste Ort? Nicht wirklich – häufig finden mehrere Veranstaltungen parallel statt und der Geldbeutel wird ruck zuck um 30 000 bis 50 000 Euro leichter.

Romantische und verspielte Orte, die zu Euch passen, kosten häufig nur ein paar wenige Euros und ein paar Telefonanrufe.

Konkrete Tipps und Gedanken findet Ihr eine Woche vor unserer eigenen Hochzeit in diesem Artikel!

Diesen Artikel wird Mike für Dich verfassen.

 

Organisiert Eure Finanzen in der Ehe richtig!

Welche Möglichkeiten habt Ihr in Eurer Ehe (oder langjähriger Beziehung) Eure Finanzen zu organisieren? Das System zu finden, dass zu Euch passt, ist entscheidend, um nicht im finanziellen Fiasko zu enden!

Ein Artikel voller Kontosysteme, Kostenstrukturen und Buchhaltung in der Ehe.

Auch, wenn es in der Ehe nochmals wichtiger wird, empfehlen wir frühzeitig mit einer organisierten Finanzstruktur Eure Beziehung zu führen. Aufschieben und Dahinplätschern bringt Euch nicht in die (vorzeitige) Rente.

Diesen Artikel wird Marielle für Dich verfassen.

 

War es der schönste Tag unseres Lebens?

Eines steht fest – nach der Hochzeit wird bei uns nicht vor der Hochzeit sein. Ob es wirklich der schönste Tag in unserem Leben gewesen sein wird, erfährst Du in einem Doppelbericht.

Ohne die Gedanken des Anderen gelesen zu haben, schreiben wir einen Hochzeitsbericht. Und veröffentliche unsere Dokumente mit zwei bis drei Tagen Abstand voneinander.

Neben unseren Highlights wollen wir Deine Fragen in diesen Berichten beantworten! Die originellsten, lustigsten und spannendsten Fragen werden wir aufgreifen.

Hier entlang für Mike’s Bericht. Und hier für Marielle’s Bericht.

 

Bevor es los geht…

bist Du gefragt! Was interessiert Dich? Welche Fragen sollen wir für Dich beantworten? Was dürfen wir auf keinen Fall auslassen?

Auf die Tasten!

Fertig!

LOS!

Kickoff zum großen Hochzeitsspecial – alles zu Hochzeit und Finanzen
Markiert in:                     

8 Gedanken zu „Kickoff zum großen Hochzeitsspecial – alles zu Hochzeit und Finanzen

  • 8. April 2017 um 20:30
    Permalink

    Huhu,
    schönes Bild bei der Altersvorsorge. 🙂 Da habt ihr einiges vor!

    Mich würde interessieren: Lasst ihr einen Ehevertrag aufsetzten und wenn ja, mit welchem Inhalt? Wie sichert ihr euch bei Krankheit/Tod gegenseitig ab? Wie teilt ihr eure Konten auf und wer hat für was eine Kontovollmacht? Welche Versicherungen habt ihr?

    Die Zeit bis zur Hochzeit vergehr nun schnell.

    Liebe Grüße
    Jenny

    Antworten
    • 12. April 2017 um 20:10
      Permalink

      Hi Jenny,

      ja ich habe es auch sofort wieder erkannt – Mike (typisch Mann) ist die Verbindung zu deinem Blog natürlich nicht von selbst gekommen 😉 … jetzt kannst du raten, wer es ausgesucht hat 😀

      Die Fragen werden wir im Laufe der Artikel alle beantworten – alles notiert 😉

      Das merken wir auch…nur noch zwei Hochzeits-Update Artikel!! Das wird jetzt echt wahnsinnig schnell gehen.

      Liebe Grüße zurück!
      Marielle

      Antworten
  • Pingback: Die Ehe als Investition – finanzielle Vorteile der Heirat - Beziehungs-Investoren

  • 14. April 2017 um 20:13
    Permalink

    na dann: Viel Spaß 🙂 Ich bin alleinerziehende Mama, will aber jetzt meinen neuen Partner heiraten. Er hat selber zwei Kids und wir haben jeweils Immobilien (Eigentum). Weiß jemand, wie das rechtlich zwischen den Kids und dem Vermögen der Eltern im Todesfall aussieht? Muss man einen speziellen Ehevertrag machen?

    Danke!

    Antworten
  • 4. Mai 2017 um 16:12
    Permalink

    Sehr interessantes Thema, das mich bald auch treffen wird :-). Da kann man schon mal schnell durcheinander kommen und deutlich zu viel Geld verlieren.

    Antworten
    • 5. Mai 2017 um 21:40
      Permalink

      Danke für deinen Kommentar, Markus. Wann ist es denn bei Euch soweit?

      Antworten
  • Pingback: Trocken und elementar wichtig - Bürokratie rund um die Ehe - Beziehungs-Investoren

  • Pingback: Die Hochzeit des Jahres der Finanzblogosphäre - Marielle's Bericht - Beziehungs-Investoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das: